MR3 - Daten endlos in einem Ringspeicher loggen

Es werden fortlaufend eingehende Daten in eine Datei gespeichert. Alle 1 MByte (einstellbar) wird eine neue Datei erzeugt. Ist der Datenträger voll, wird die älteste Datei gelöscht. Also Datenaufzeichnung ohne Ende.

  • Daten fortlaufend in eine Datei schreiben. All x MByte wird neue Datei erzeugt
  • Wenn Datenträger voll wird die älteste Datei gelöscht
  • Ideal für Fehlerspeicher - es werden immer die letzten x Monate vorgehalten
  • Automatischer Neustart nach Stromausfall
  • Dateidatum durch eingebaute Echtzeituhr gesetzt
  • Für Binär- und Ascii-Daten
  • Für Avisaro Datenlogger Box (SD) und Modul (SD). Option: Datenabfrage per WLAN

Für Avisaro Logger Produkte mit RS232, I2C (Slave) und SPI (Slave) Schnittstelle.

Anwendungsscript ('App')

MR3 Script (3,6 KiB)

Konfigurationsdatei

Konfig Datei (409,0 Byte)

Benutzerhandbuch

Die Dokumentation für den Anwender:
Einrichtung und Inbetriebnahme / Schnittstellen / Funktionsweise vordefinierter Scripte

 Avisaro Serie 2 Benutzerhandbuch (DE).pdf

Weitere Dokumentation

Weitere Dokumentation finden Sie <hier> 
(Service > Download)

Passende Produkte

Alle RS232 Logger Produkte

Webdesign-Agentur: b2i