Überblick Anwendungs-Szenarien

Avisaro Datenlogger werden in vielfältigen Anwendungen eingesetzt:

Nachweis und Abrechung Betriebszeiten

Der Avisaro Datenlogger wird eingesetzt um die Maschinen- und Leistungsdaten von Baugeräten und -fahrzeugen kontinuierlich mitzuschreiben. Die Dokumentation ermöglicht eine genaue Aufstellung über die erbrachte Leistung sowie die Betriebszeiten des Gerätes. Sie erhalten einen auf dem PC auswertbare Aufzeichnung über das Nutzungsverhalten Ihrer Anlage.

Datengewinnung für Produktentwicklung

Die kontinuierliche Erfassung der technischen Daten und eine Auswertung auf der Zeitachse erhöht die Transparenz in der Nutzung und dem Verhalten der Anlage oder Maschine. Insbesondere die Entwicklung ist auf solche Datenbestände angewiesen, um Anforderungen an neue Produktgenerationen abzuleiten.
Auch wenn Sie die Daten nicht regelmäßig benötigen, kann durch eine Ringspeicherung immer die Nutzung der letzten Monate erfasst werden und die Daten stehen bei Bedarf auch nachträglich zur Verfügung.

Verbesserung der Wartungsintervalle

Durch die Mitschrift der Nutzungsdaten können Wartungsintervalle bewegungs- und verbrauchsabhängig festgelegt und effizienter durchgeführt werden. Die Instandhaltung wird damit vereinfacht und kostengünstiger.

SPS Steuerung (z.B. S7)

Eine SPS Steuerung hat in der Regel nur begrenzte Fähigkeiten Daten zu speichern. Mit den Avisaro Datenloggern kann ein externe Speicher angeschlossen werden, der über Speicherkarten beliebige Datenmengen aufnehmen kann.

Abfragen von Sensoren

Die Avisaro Datenlogger sind frei programmierbar. Damit können auch proprietäre Sensoren abgefragt werdern und die Antworten formatiert gespeichert werden.

Schnittstellenwandler

Avisaro Produkte können verschiedene industrielle Daten-Protokolle verstehen und übersetzten. So kann ein CAN Bus auf eine RS232 Schnittstelle umgesetzt werden, ein CAN Bus auf eine LAN / WLAN Schnittstelle,  ... und viele andere Varianten.

Webdesign-Agentur: b2i